Mittwoch, 31. Oktober 2012

[Lesenacht] Start in die Halloween-Lesenacht!


Happy Halloween an euch alle!

Ich starte in einer knappen halben Stunde in die erste der beiden Lesenächte bei denen ich heute mitlesen darf.

Erdbeerwein und Spekulatius stehen bei mir schon bereit und meine Bücher sind genauso bereit wie ich. Mein aktuelles Buch "Er ist wieder da" von Timur Vernes ist bisher sehr sehr satirisch und eigenwillig - aber gleichzeitig interessant und gut gemacht! Da habe ich noch knapp 100 Seiten zum Lesen.

Das zweite Buch "Die Frau in Schwarz" von Susan Hill habe ich wegen dem Gruselfaktor ausgewählt und hoffe es wird nicht allzu gruselig! Im Büchertreff fängt die Lesenacht schon bereits um 20.00 Uhr an - bei Nightingale erst um 21.00 Uhr.

Ich werde hier immer meine aktuellen Updates hineinstellen und euch fleißig alles berichten was hier vorfällt!

Macht ihr auch bei einer Lesenacht mit oder was sind eure Pläne für heute?


Update 1.: 21:48 Uhr Komme ganz gut voran mit "Die Frau in Schwarz" - bisher ist zum Glück nichts arg Gruseliges passiert - nur sieht der junge Anwalt Arthur zum ersten Mal auf der Beerdigung einer alten Frau eine junge, leicht entstellte Frau in Schwarz, die sein Begleiter anscheinend nicht sieht. 
Bei mir gehts trotzdem weiter und die Kontaktlinsen kommen erstmal raus aus den Augen!


Update 2.: 22:50 Uhr Ich bin richtig in der Geschichte um die Frau in Schwarz und den Anwalt Arthur gefangen obwohl kaum gruselige Stellen darin vorkamen - das Buch besticht sehr mit "subtilem Grusel" und damit spielt die ganze Kulisse im Buch.

Man dichtet sich als Leser sehr viel selbst dazu und die Landschaftsbeschreibungen ( die einfach göttlich sind!! ) tun ihres dazu. Mich macht die Geschichte neugierig und ich werde tapfer weiterlesen. 

Habe gerade beschlossen meine neue "Herbst-Playlist" auf Spottify nebenbei laufen zu lassen ... auch wenn ich eh schon totale Ohrwürmer von den 6 Liedern habe, die auf Dauerschleife laufen.

Was ist euer "Lieblingsherbstsong 2012"  und wie kommt ihr mit euren Büchern voran?

Update 3.: 00:05 Uhr "Die Frau in Schwarz" kommt langsam in Fahrt und nun werden die mysteriösen Geschehnisse im Haus auch immer mehr und unheimlicher . Ich habe schon so einen Verdacht worauf das Ganze hinausläuft aber ich bin trotzdem gespannt wie es endet!

Ich sehe mich auch schon im Zimmer um, fast in Erwartung die schwarze Frau wirklich zu sehen ... was bin ich doch für ein Angsthase!! ^.^ Müde werde ich langsam wieder - aber das werde ich tapfer bekämpfen! 

FAZIT am nächsten Morgen: Gestern konnte ich "Die Frau in Schwarz" beenden und bin wirklich sehr begeistert. Der ganze Plot, die Landschaftsbeschreibungen und die subtilen Elemente haben aus der Geschichte einfach rund gelungene Sache gemacht - perfekt für einen dunklen Herbst- oder Winterabend.

Danach ( dass war so gegen 1.50 Uhr ) habe ich noch ein paar Seiten aus "Er ist wieder da" gelesen, aber dann sind mir doch die Äuglein zugefallen und da heute ja auch spontan ein ganzer Lesetag kreiert wurde, bin ich dann doch ins Bett gegangen.

Es hat mir viel viel Spaß gemacht mit euch zu twittern meine Lieben - danke für einen gelungenen Halloween-Leseabend!

Kommentare:

  1. Ich bin auch bei Nightingales FrightNight dabei. Ich hoffe du hast viel Spaß. Ich bin gespannt wie dir die Frau in Schwarz gefällt, steht relativ weit oben auf meiner Wunschliste. :)

    Viel Spaß und liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo *wink* Dir auch viel viel Spaß beim Lesen! Ja ich bin auch sehr gespannt wie das Buch weitergeht - habe nur vom Film viele unterschiedliche Meinungen gehört und wollte dadurch dass Buch unbedingt lesen :)

    Liebe liebe Grüße Antonie

    AntwortenLöschen