Donnerstag, 4. Oktober 2012

[Was ist das?] Operation Beautiful

Es tut mir so so leid ihr Lieben da draußen! 

Ich schaffe es so selten mich bei euch zu melden dass ich mich schon gar nicht traue, täglich auf meinen Blog zu schauen, um zu sehen wer sich da drauf so rumtreibt *schäm* 

Ich komme gerade aufgrund meiner Ausbildung kaum dazu, am Abend etwas zu machen, da ich jedes Mal so platt und müde bin ... Aber das ändert sich die nächsten drei Wochen - da habe ich nämlich Berufsschule und am Nachmittag spätestens ab so halb 5 frei *jubel*

Aber nun zurück zu meiner Kategorie "Was ist das?" - dieses Mal möchte ich euch eine Bewegung vorstellen, auf die ich durch den Blog Buchsaiten aufmerksam gemacht worden bin.

Hinter Operation Beautiful steckt eine englische Bloggerin namens Caitlin Boyle, welche ganz allein und ohne zu ahnen was sie damit auslösen würde, Post-Its mit Sprüchen zu der inneren Schönheit zu verteilen: Sei es in Umkleidekabinen oder Supermärkten, sie klebte sie einfach überall hin.

Dadurch dass Caitlin ihre "Geheimmission" auf ihrem Blog teilte, wurden viele andere Menschen ( vorallem Frauen ) darauf aufmerksam und taten es ihr gleich - und so wurde Operation Beautiful geboren. Inzwischen gibt es eine eigene Homepage für diese Bewegung. Dort werden täglich, soweit das möglich ist, gefundene oder verteilte und fotografierte Post-Its vorgestellt.

Es gibt auch ein ganzes Buch gefüllt mit diesen Sprüchen und aufmunternden und motivierenden Wahrheiten; gelesen habe ich es leider noch nicht; aber das kommt bestimmt noch!

Ich persönlich finde diese ganze Idee wunderwunderWUNDERschön - wer möchte nicht morgens schlecht gelaunt an der U-Bahn-Station stehen und auf einmal einen Zettel finden auf dem steht:

"No one is perfect - but everyone is beautiful!"

Natürlich möchte auch ich nun zu dieser Bewegung beitragen und Post-Its in Müchen verteilen - mal sehen vielleicht findet sie ja jemand und wird dadurch auf Operation Beautiful aufmerksam und trägt es weiter ... Ihr könnt Caitlin auch auf Twitter folgen oder dadurch das Projekt verfolgen. 

Also auf auf und schöne Sprüche verteilen - ich werde euch auf jeden Fall meine Post-Its fotografieren und zeigen in den nächsten Wochen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen