Mittwoch, 2. Januar 2013

[Gelesenes] Im Dezember

Hallo ihr Leseratten dort draußen!

Ich weiß ich weiß - ich habe gesagt ich schreibe öfter und regelmäßiger Beiträge für meinen Blog ... nur komme ich meist nicht dazu oder bin zu müde - aber dass wisst ihr ja bereits. Ich freue mich deshalb umso mehr über die doch regelmäßigen Aufrufe meines Blogs und hoffe, ihr bleibt mir trotzdem treu ... bis ich endlich regelmäßiger Beiträge schreiben kann - und dass will ich ja auch selbst!

So aber jetzt zu meinen gelesenen Büchern im Dezember 2012 :



Gelesene Seiten: 3632 Seiten

Diesen Monat habe ich relativ viel gelesen an dicken Büchern - aber sie haben mich einfach begeistert und mitgerissen - und im Nachhinein muss ich auch sagen dass mich die Bücher diesen Monat mitgenommen auf eine wahre Gefühlsachterbahn - es ging hoch und runter aber nur im positiven Sinne.

Ein richtiges Highlight hatte ich dadurch nicht wirklich, nur einen Flop und zwar "Die Kuppel" von Markus Stromiedel - ich fand das Buch nicht wirklich langweilig, aber das Ende kam mir dann doch zu schnell und hat mich ein wenig ratlos werden lassen. 

Jetzt starte ich erstmal in das Lesejahr 2013 - ohne Lesevorsätze, denn ich weiß dass ich sie höchstwahrscheinlich nicht halten werden kann und auch will. 

Also wünsche ich euch nun ein schönes, interessantes Lesejahr 2013 - mögen eure Bücher spannend sein!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen