Freitag, 1. November 2013

[Lesetag-Halloween] Feiertagslesen

Endlich habe ich wieder Zeit euch zu schreiben ihr Lieben 
die Schule ist vorbei und ich bin am Arbeiten - und daran muss ich mich nach 3 Wochen Abwesenheit wieder gewöhnen! ^^ Aber heute mache ich einen Posting-Schreib-Marathon für euch, denn es gibt einiges nachzuholen...
Und da gestern Halloween war und ich heute frei habe, dachte ich mir, ich lese heute den ganzen Tag und lasse euch daran teilhaben!
Ich poste in gewissen Abständen immer wieder ein Update - leider habe ich keinen allgemeinen Lesemarathon heute gefunden, aber das mag daran liegen, dass nicht überall heute ein Feiertag ist - wer mitlesen möchte, ist gerne eingeladen! Und hier sind meine Bücher für heute:


"Shining" lese ich nur, damit ich danach direkt mit Stephen King´s neuem Buch "Doktor Sleep" weitermachen kann. Den Film habe ich natürlich auch schon oft gesehen und innerlich sehe ich beim Lesen den Hauptcharakter Jack Torrance als Jack Nicholson, der damals die Rolle super toll ( wie ich finde ) gespielt hatte. Weit bin ich allerdings noch nicht gekommen, da ich mich gestern Abend nach der Arbeit leicht ablenken haben lasse!

Das zweite Buch "Die verlorene Zeit" habe ich angefangen, da ich zurzeit in einer kleinen Leseflaute stecke und nicht so recht weiß, was ich lesen soll. Aber die Geschichte von Dinah, welche ein Foto von ihrer Ururgroßmutter findet und einen Zeitungsausschnitt findet, welcher besagt, dass diese damals gehängt wurde und nun Nachforschungen anstellt, konnte mich gut unterhalten bisher und besticht auch durch einen angenehmen Schreibstil der Autorin. Mal schauen, wie es weitergeht!

Ich verkrieche mich jetzt in meinem Bett, hole mir ein paar Mandarinen zum Essen und dann kann es losgehen mit "Shining" - ab 9 Uhr geht mein eigener kleiner Lesemarathon los und ich werde euch jede Stunde updaten. 

Was macht ihr Leseratten heute da draußen so?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen