Sonntag, 3. November 2013

[Was ist das?] 1001 Bücher

copyright by miriam





Hallo ihr Lieben da draußen! "Huch, was ist denn das?!" werden sich die meisten garantiert denken und die Auflösung kommt jetzt sofort:

Ich bin durch Zufall während der Arbeit auf einen Blog gestoßen, der gleich meine Aufmerksamkeit gewonnen hatte und ich konnte nicht umhin, ihn und seine Idee mir genauer anzuschauen.Miriam hat diesen Blog ins Leben gerufen hat und worum es genau geht beschreibt sie sehr schön:

"Ich war Studentin der Literaturwissenschaften, daher habe ich schon einiges in meinem Leben gelesen. Durch meinen ersten Blog bin ich nun auf mehrere Blogs aufmerksam geworden, die verschiedene Leselisten abarbeiten und kommentieren, was mir sehr gut gefallen hat.

Nun habe ich Ausschau nach solchen Listen gehalten, aber es gab immer nur solche, die einen bestimmten Zeitraum widerspiegeln. Aus meiner Erfahrung kann ich aber sagen, dass man so kein gutes Bild bekommt, da Literatur immer aufeinander aufbaut. Dies ist nun die Liste, die mir am Umfangreichsten erscheint. Natürlich handelt es sich auch hier um eine willkürliche Zusammenstellung, dessen bin ich mir vollkommen bewusst. Nichts desto trotz denke ich, dass man einen guten Eindruck in die Literatur gewonnen hat, nachdem man all dies gelesen hat."

Und ich war sofort begeistert - so eine Liste habe ich bisher nirgends gefunden und ich finde die Bücher darauf auch sehr abwechslungsreich. ABER warum stelle ich euch das vor?! Ich möchte mich an diesem Projekt auch versuchen - es soll natürlich keine Nachmache oder ein Abklatsch von Miriams Idee sein; ich habe sie gefragt, ob es okay ist, wenn ich ihre Liste verwende und habe auch ein "Ja" dafür bekommen.

Meine Vorstellung, diese Liste umzusetzen, besteht darin, sie der Reihe nach durchzulesen und euch diese Bücher natürlich zu rezensieren. Ein Zeitlimit dafür möchte ich mir nicht setzen und auch sonst lasse ich alles auf mich zukommen - sonst macht es ja keinen Spaß! 

Die Liste werde ich in einer extra Seite präsentieren und da auch die Bücher verlinken, welche ich rezensiert habe. Ich freue mich schon auf tolle neue Bücher, die ich so wahrscheinlich nie gelesen hätte und bin schon gespannt, ob ich diese 1001 Bücher jemals lesen werde. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen