Samstag, 5. Oktober 2013

[TAG] 10 Bücher für den Rest deines Lebens (1)

Und hier bin ich wieder ihr Leseratten da draußen! 

Dieses Mal mit einem kleinen TAG, den die liebe Pia Seitenblicke ins Leben gerufen hat. Eigentlich ist es ein Youtube-TAG und ich versuche mich ja auch langsam am Buchyoutuben, ABER ich habe nicht alle Bücher hier, die ich dafür benötige und DESHALB verschriftliche ich diesen TAG einfach. 

Die Regeln sind ganz einfach, das Szenario ist folgendes: Ein Mann kommt zu euch nach Hause und fordert euch auf, 10 Bücher herauszusuchen, die ihr für den Rest eures Lebens behalten und lesen möchtet - der Rest wird euch weggenommen. Ihr solltet das Buch schon gelesen haben und wenn es aus einer Serie heraus ist, solltet ihr auch diese Reihe komplett gelesen haben. Ich teile diesen TAG auf zwei Blogposts auf, denn sonst wird dieser hier einfach zu lange - und ihr habt mehr davon!

Dann fange ich mal an:

1. Das erste Buch, das ich mir dazu aussuchen würde, ist "Tintenherz" von Cornelia Funke. Ich bin zum ersten Mal in dieses Buch mit ungefähr 14 Jahren eingetaucht und war gleich von Anfang an in der Geschichte versunken. Meggie, Mo, Staubfinger und Capricorn hatten mich nicht nur einmal mit in ihre Welt genommen und dort stundenlang festgehalten, nein, ich glaube ich habe dieses Buch mindestens viermal gelesen und mir wurde nie langweilig dabei. UND Geschichten, in denen es um Bücher geht - was gibt es besseres?!? Deshalb müsste "Tintenherz" auf jeden Fall mitkommen und ich versichere euch: Ich könnte es noch 10x lesen und hätte jedes Mal wieder meinen Spaß daran!

2. Das nächste Buch ist "Das Orakel von Oonagh" von Flavia Bujor. Ich glaube, diese Geschichte ist eher unbekannt und ich habe es auch nie wieder in einer Buchhandlung gesehen; deshalb hier eine kurze Inhaltsbeschreibung:

"Eine zweigeteilte Welt, bedroht vom Rat der Zwölf. Drei junge Mädchen, denen an ihrem vierzehnten Geburtstag das Schicksal in Gestalt einer alten Prophezeiung begegnet. Die Macht der Steine. Und die Kraft der Hoffnung, die alle Schrecken überwindet."

Das war mein allererstes Buch, was ich damals von meiner Oma zu Weihnachten geschenkt bekommen habe und ich habe es verschlungen, geliebt und wieder verschlungen. Auch ein Roman, den ich immer wieder lesen könnte - die Autorin war damals 14 Jahre alt, als sie das veröffentlicht hat und arbeitet gerade an einem neuen Buch. Wer es noch nicht kennt - lest es unbedingt!

3. Diesen Roman habe ich euch ja bereits in meinem Monatsrückblick gezeigt und dort kurz beschrieben. Ich hatte von Nicole C. Vosseler zuvor nie was gelesen und war daher überrascht, als ich während der Leküre von "In dieser ganz besonderen Nacht" gegoogelt und festgestellt habe, dass die Autorin normalerweise nur Sehnsuchtsromane schreibt - also Bücher von weit entfernten Ländern, großer Liebe und Familiendramen.

Mir hat der Schreibstil dieses Buches sehr sehr gut gefallen und die Geschichte hat sich still und heimlich in mein Herz geschlichen. Zum Schluss ( so auf den letzten 50 Seiten ) musste ich dann doch einige Tränen verdrücken und deshalb gehört es auch zu den Büchern, die ich mir aussuchen würde.

4. Was soll ich noch zu diesem genialen, spannenden und mitreißendem Buch sagen? Lest es, lasst euch nach Aurora entführen, sucht gemeinsam mit Marcus den wahren Mörder von Nora und verliebt euch in diese Geschichte.

Es ist ein Krimi, ein Buch über das Schreiben, eine Liebesgeschichte und ein teilweise tiefgründiger Roman - und "Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert" hat genug Seiten, um mich tagelang damit zu beschäftigen. Also bleibt mir keine andere Wahl um den Roman von Joel Dicker mitzunehmen!!

Und das 5. Buch dass unbedingt mit muss, ist "Tanz auf Glas". Ich habe selten Momente in Büchern, wo ich mir denke "Antonie, jetzt musst du weinen" ... aber die Geschichte hat mich mitgenommen ohne Ende. Von Anfang bis Ende hätte ich weinen können - mit gelitten habe ich auf jeden Fall! Ein Buch für´s Herz und zum Nachdenken - auch sowas brauche ich ab und zu in meinem Regal.

Das war der erste Teil dieses TAG´s - den zweiten gibt es am Sonntagabend bis dahin!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen