Dienstag, 22. Oktober 2013

[TAG] 10-Fragen an mich

Hallihallo ihr alle! 

Und ich starte meine Woche bzw. den zweiten Tag mit einem TAG von dem ich euch gestern schon erzählt habe. Getaggt wurde ich von Feuerflügel und hier für euch erstmal die Regeln dazu:

  • Dir wurden von deinem Tagger 10 Fragen gestellt. Beantworte sie in deinem Beitrag.
  • Jetzt braucht du selber 10 Fragen an die Blogger, die du taggen magst.
  • Du taggst dann 10 Blogs, die du dir ausgesucht hast und die unter 200 Follower haben.
  • Damit das Kettenbrief-Prinzip bestehen bleibt, solltest du auch Bescheid sagen ;)
  • Zurücktaggen ist nicht! 

Da ich überhaupt keine Ahnung habe, wer alles dieses TAG schon gemacht hat und wer nicht, werde ich niemanden taggen sondern einfach alle Blogs, die unter 200 Follower haben, dazu einladen, ihn mitzumachen.

Wenn ihr durch mich auf diesen TAG gekommen seid UND ihn auch gemacht habt, schreibt mir doch einen kleinen Kommentar hier!


1. Tee oder Kaffee?
Eindeutig Tee!! Ich mag zwar auch LatteMacchiato, aber im Winter und Herbst trinke ich dann doch lieber leckeren Tee - und dabei sind auch keine Grenzen gesetzt was den Geschmack angeht. Nur allzu süß mag ich ihn nicht, deshalb verzichte ich auf den Zucker!

2. Welches ist dein liebsten Reiseziel?
Puh, das ist eine schwere Frage. Ich bin in den letzten zwei Jahren in Ägypten gewesen, aber deshalb war es nicht unbedingt mein liebstes Reiseziel .... Doch, ich weiß eins! Am liebsten "reise" ich zu meinem Freund in den Spessart, da wir eine Fernbeziehung führen und ich einfach alles dort liebe - ihn natürlich am meisten. 

3. Warst du schon mal in einen Buch-/ Seriencharakter "verliebt"? Und wenn ja in welchen?
Verliebt würde ich es nicht nennen, aber Mr.Darcy steht bei mir schon hoch im Kurs aus "Stolz und Vorurteil" ... obwohl ich Mr.Bingley auch nicht von der Bettkante stoßen würde. *hihihi*

4. Deine Lieblingspflanze?
Ich mag Orchideen sehr gerne, genauso wie Rosen. Aber am Allerliebsten sind mir bunte, wogende Blumenwiesen im Sommer! 

5. Lieber Sonnenauf- oder Sonnenuntergang?
Sonnenaufgang ganz klar. Warum? Weil das bedeutet, dass ein neuer Tag anbricht, von dem ich nicht weiß was er mir bringen wird. Sonnenuntergang ist sowas endgültiges für mich, ein weiterer Tag der vergeht und an dem ich nichts mehr ändern kann.
6. Wenn du einen Roman schreiben müsstest, welches Genre hätte er?
Gemeine Fragen hier! :D Ich denke, es wäre entweder ein Roman über ein spezielles Thema wie z.B. "Die Bücherdiebin" oder eine schnulzige, herzerweichende Liebesgeschichte. Für die spannenden Sachen sind andere zuständig - die das bestimmt auch besser können als ich *lach*

7. In welchem Sternzeichen bist du geboren und ist es dir wichtig?
Ich bin ein Widder und da meine Mama immer sagt, welches Sternzeichen mit wem harmoniert, würde ich sagen, es ist mir nicht überaus wichtig, aber ganz uninteressiert bin ich auch nicht wenn es darum geht, wer welches Sternzeichen hat.

8. Hast du Haustiere und wenn ja welche?
Zwei süße Katzen und eine Menge Fische warten immer auf mich, wenn ich nach Hause zu meinen Eltern fahre.

9. Welches ist/war dein schlimmstes Schulfach?
Mathe und Rechnungswesen sind eindeutig meine schlimmsten Schulfächer! Ich meine Zahlen ... wer braucht die bitte und was haben die mir zu erzählen?! 

10. Was sammelst du mit Leidenschaft?
Öh ... naja ... also .... ist ja nicht so als ob hier unzählige Bücher herumstehen ..... *hust*

So das war es und ich wünsche euch allen einen wunderschönen, lesereichen Abend!

1 Kommentar:

  1. Au, das sind schöne Antworten :) Die Bücherdiebin lese ich sogar gerade *gg* und mit dem Tee halte ich es genauso :)

    AntwortenLöschen