Mittwoch, 20. August 2014

[Lese-Einblick #1] Blind Walk von Patricia Schröder


Nachdem ich mit der Jugend-Dystopie-Reihe von Terri Terry fertig gelesen hatte, hat Skoobe mich in die Leseprobe von "Blind Walk" hineinkatapuliert ... und konnte mich begeistern.

Einige Jugendliche brechen zu einem Blind Walk auf - wissen nicht wo sie abgesetzt werden und müssen sich selbst in der freien Wildbahn zurecht finden. Spannendes Setting und auch der Anfang verspricht mehr. Wer ist der Junge, der im Krankenhaus im Koma liegt und was hat diese Geschichte mit der eigentlichen Story zu tun?

Lida und Jesper nehmen ebenfalls an diesem Walk teil, doch ziemlich bald geschehen komische Dinge und keiner traut mehr dem anderen.

20.08.2014: Aktuell bin ich auf Seite 128, rase durch die Seiten und kann kaum erwarten zu erfahren was dort alles passiert ... Rätsel über Rätsel und der Schreibstil der Autorin begeistert mich ebenfalls - bisher Daumen hoch!

21.08.2014: Bin gerade auf Seite 208 .... und es ist ... so spannend! Es sind viele Dinge passiert die ich noch nicht zuordnen kann und auf deren Auflösung ich sehr gespannt bin. Patricia Schröder baut einen Spannungsbogen nach dem anderen und führt mich ständig in die Irre wenn ich denke endlich zu wissen um was es geht - einfach toll!

Kommentare:

  1. Diese Rubrik gefällt mir! Gerne weitere "Lese-Einblicke" hochladen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke - werde auch brav acht geben nicht zu spoilern ;) Und es werden auch mehr folgen!

      Löschen