Sonntag, 8. November 2015

[SUB-Abbau-Challenge #2] Die ersten zwei Wochen

Hallo meine Lieben!

Die ersten zwei Wochen sind nun ins Land gezogen, zwei Wochen voller Verführungen, voller Bücher die man gerne in seinem Regal hätte UND zwei Wochen, in denen ich nicht so viele Bücher gelesen habe, wie ich es gerne gehabt hätte.

Eine kleine Lese-Bilanz:


Ja, ich habe sehr viel vom Meister des Horrors gelesen! Die zwei neuesten Fitzek-Bücher "Das Joshua-Profil" und "Die Blutschule" habe ich für die Arbeit dazwischen geschoben, aber auch in zwei Tagen durchgesuchtet, dementsprechend lagen sie nie wirklich auf meinem SUB.

In "Splitter" lese ich aktuell noch, werde es aber garantiert heute noch beenden und mir dann entweder "Das Kind" von ihm schnappen, oder erstmal ein anderes Genre - wir werden sehen.


Buch-Verführungen:


DAS war das Buch, was ich direkt beim Eintreffen in die Buchhandlung lesen und lieben wollte, aber ich habe mich zusammen gerissen und beschlossen, es mir Ende des Monats zu gönnen - wenn Gisela und ich wieder EIN Buch kaufen dürfen.

Wenn man nichts kaufen darf, muss man zwangsläufig in seinem Bücherregal shoppen gehen und das hat mir viel Spaß gemacht, denn bei einem solch großen SUB hat man eigentlich genug Auswahl und findet lang verschüttete Schätze wieder, denen man sich sofort widmen kann und das, ohne Geld dafür ausgeben zu müssen ;)

Die Aufgabe für diesen Monat lautet: 

"Lese ein Buch, welches 2 Jahre oder länger auf deinem SUB sein Dasein fristet!" - ich hatte da mehrere zur Auswahl und schlussendlich hatte ich mich für "Der Nachtwandler" von Fitzek entschieden. 

Wer jetzt aufgepasst hat wird sagen "Das hast du ja schon gelesen!" - JA, ich habe die Aufgabe für diesen Monat schon erledigt und hatte eine spannungsreichen Tag mit diesem Buch, denn ich habe es in einem durchgelesen. 

Damit ist für mich die Aufgabe dennoch nicht zu Ende, denn ich möchte noch mehr ältere Bücher von meinem SUB befreien - mal sehen, was ich noch so lesen werde.


1 Jahr lang SUB-Abbau - ohne Wenn und Aber!


Wie es Gisela gegangen ist, was sie bisher gelesen hat und ob sie den Verführungen stand gehalten hat, könnt ihr auf ihrem Blog nachlesen: Meine Bücher wollen gelesen werden - Giselas erste zwei Wochen

1 Kommentar:

  1. Wow 9 Bücher in zwei Wochen finde ich ja schon mal großartig^^ Und dein SUB-Abbau läuft damit ja auch schon wahnsinnig gut. Ich kenne das tolle Gefühl, mal ein Buch zu lesen, das sehr lange auf dem SUB lag und sich dann zu fragen, warum es denn bloß so lange da lag, da es echt gut war.
    Ich drücke dir weiterhin die Daumen!

    Liebe Grüße,
    Katja :)

    AntwortenLöschen